Katalogpost

Suchergebnisse

20003935
Someone New
Loading...
Autor*in: Kneidl, Laura
Medienart: Buch
Ausgabe: Originalausgabe . - 541 Seiten
Verlag: Köln : LYX
ISBN/Preis: 978-3-7363-0829-9 EUR 12.90
Anmerkungen:
Ich mache mir ständig Gedanken darum, was andere Menschen von mir denken. Wen sie in mir sehen. Aber nicht bei dir. Bei dir kann ich ganz ich selbst sein. Als Micah auf ihren neuen Nachbarn trifft, kann sie es nicht glauben: Es ist ausgerechnet Julian, der wenige Wochen zuvor ihretwegen seinen Job verloren hat. Micah fühlt sich schrecklich, vor allem, weil Julian kühl und abweisend zu ihr ist und ihr nicht mal die Gelegenheit gibt, sich zu entschuldigen. Doch gleichzeitig fasziniert Micah seine undurchdringliche Art, und sie will ihn unbedingt näher kennenlernen. Dabei findet sie heraus, dass Julian nicht nur sie, sondern alle Menschen auf Abstand hält. Denn er hat ein Geheimnis, das die Art, wie sie ihn sieht, für immer verändern könnte ... Ein absolutes Must-Read, das ich am liebsten in jedes Regal der Welt stellen möchte. Someone New ist romantisch, ehrlich, authentisch - und so wichtig! Leselurch.de Nach Berühre mich. Nicht und Verliere mich. Nicht. - der neue Roman von Platz-1-Spiegel-Bestseller-Autorin Laura Kneidl
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Verfügbar: 001
Entleihungen gesamt: 001
Entleihungen dieses Jahr: 001
Anzahl der Reservierungen: 000

Verfügbarkeit

Loading...

Andere Titel des Autors / der Autorin

Ähnliche Titel

Sprache Sprache

Tags

Erwachsenenbibliothek

Öffnungszeiten

Montag + Samstag:   10:00-16:00 Uhr

Dienstag bis Freitag: 10:00-18:00 Uhr


Kinderbibliothek

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 10:00 - 17:00 Uhr

Samstag:             10:00 - 13:00 Uhr

 


Schulbibliothekarische Arbeitsstelle | SBA - Service für Schulen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 10:00 - 17:00 Uhr

Der Bücherbus